in Deutsch anzeigen
Tuesday, September 17 2019 since 1997 Winter Semester 2019/2020

Archive

Citizenship

Citizenship and Citoyenneté were a promise of the emerging revolutionary and democrat-ic nation states. How can such ideas and values be kept alive today under the conditions of globalization, migration and cultural difference? In the present debates feelings of uncertainty and anxiety arise in the attempt to defend the consent of citizenship against the dynamics of migration and the aspirations of cultural and ethnic minorities. A grey area has developed between citizenship granted by the constitution and the process of socialization beyond the limits of ethnic, religious, social, and political communities. State power and civilian violence – on the Indian subcontinent under the BJP government, but also within the European community – endanger civil society and its rights of the constitution. Facing these realities, what measures are necessary to make the general public aware of the rights and wrongs of granting citizenship, balancing the commitment of equality, religious freedom, political participation and cultural diversity on the one hand, and the different claims of identity from a world not conforming with western standards on the other? How should we conceive of a European citizenship and its rights, and imagine a »citizenship of the world«?

Reports in the Press


NIGHT OUT @ Berlin (über Philip D. Murphy)
Weblink

NIGHT OUT @ Berlin (über Okwui Enwezor)
Weblink

Program

Philip D. Murphy Embassador of the United States of America, Berlin Still True: Ask Not What Your Country Can Do For You. Ask What You Can Do For Your Country Thursday, October 27, 2011, 07:15 pm, Senatssaal, Unter den Linden 6, 1st floor

Please register under FAX 030 - 2093 2107

Fotos

  • Botschafter Murphy bei seiner MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser

Dieter Gosewinkel Wissenschaftszentrum Berlin / University of Oxford Staatsbürgerschaft. Kämpfe um Zugehörigkeit in der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Thursday, November 10, 2011, 07:15 pm, Senatssaal, Unter den Linden 6, 1st floor

Moderation:
Jürgen Kocka (Wissenschaftszentrum Berlin)

 

Videos

Fotos

  • Joseph Vogl begrüßt die Gäste der 2. Mosse-Lecture zum Thema 
"Staatsbürgerschaft - Citizenship"     © Niels Leiser
  • Jürgen Kocka     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel bei seinem Vortrag     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel und Jürgen Kocka diskutieren     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel und Jürgen Kocka diskutieren     © Niels Leiser
  • Dieter Gosewinkel und Jürgen Kocka vor den Humboldt-Brüdern     © Niels Leiser

Yaron Ezrahi Hebrew University Jerusalem Radical Nationalism against Democratic Citizenship in Israel Thursday, November 24, 2011, 07:15 pm, Senatssaal, Unter den Linden 6, 1st floor

Respondenz:
Moshe Zimmermann

 

 

Videos

 

Fotos

  • Vizepräsident Michael Kämper-van den Boogaart begrüßt die Gäste der MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser
  • Yaron Ezrahi trägt vor     © Niels Leiser
  • Yaron Ezrahi bei seinem Vortrag     © Niels Leiser
  • Yaron Ezrahi bei seinem Vortrag im Senatssaal der Humboldt-Universität     © Niels Leiser
  • Yaron Ezrahi trägt vor     © Niels Leiser
  • Moshe Zimmermann bei seinen Ausführungen zu Yaron Ezrahis Vortrag     © Niels Leiser
  • Diskussion mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Yaron Ezrahi bei der Diskussion mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Moshe Zimmermann und Yaron Ezrahi diskutieren mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Moshe Zimmermann und Yaron Ezrhai vor den Humboldt-Brüdern     © Niels Leiser

Ayelet Shachar University of Toronto The Birthright Lottery: Citizenship and Global Inequality Thursday, December 01, 2011, 07:15 pm, Senatssaal, Unter den Linden 6, 1st floor

Respondenz:
Samantha Besson (z. Zt. Wissenschaftskolleg zu Berlin)

Fotos

  • Ethel Matala de Mazza vom Institut für deutsche Literatur begrüßt die Gäste der 4. MOSSE-LECTURE zu "Staatsbürgerschaft - Citizenship"     © Niels Leiser
  • Samantha Besson, z.Zt. Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, stellt dem Publikum Ayelet Shachar vor
     © Niels Leiser
  • Shachar trägt vor zu "The Birthright Lottery"     © Niels Leiser
  • Ayelet Shachar bei ihrer Mosse-Lecture     © Niels Leiser
  • Ayelet Shachar mit Publikum     © Niels Leiser
  • Samantha Besson kommentiert Ayelet Shachars Vortrag     © Niels Leiser
  • Samantha Besson, Ayelet Shachar und Ethel Matala de Mazza bei der Diskussion
     © Niels Leiser
  • Samantha Besson und Ayelet Shachar bei der Diskussion mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Ayelet Shachar mit Wilhelm und Alexander Humboldt     © Niels Leiser
  • Samantha Besson und Ayelet Shachar vor den Humboldt-Brüdern     © Niels Leiser

Shalini Randeria Universität Zürich Enteignen und Entrechten. Verarmung und Staatsbürgerschaftsrechte im neoliberalen Indien Thursday, December 08, 2011, 07:15 pm, Room 1.101, Dorotheenstr. 24, Access via Hegelplatz

Videos

Fotos

  • Ulrike Vedder vom Institut für deutsche Literatur begrüßt Shalini Randeria zur MOSSE-LECTURE an der Humboldt-Universität     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria trägt vor     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria bei ihrer MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria bei ihrem Vortrag     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria und Ulrike Vedder bei der Diskussion mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria und Ulrike Vedder vor dem Publikum     © Niels Leiser
  • Shalini Randeria mit einer Diskussionsteilnehmerin     © Niels Leiser

Okwui Enwezor New York, Direktor Haus der Kunst München Civitas, Citizenship, Civility: Art and the Civic Imagination Thursday, January 12, 2012, 06:00 pm, Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10

Videos

Moderation:
Horst Bredekamp

Fotos

  • Bernd M. Scherer, Intendant des Hauses der Kulturen der Welt, 
begrüßt die Gäste der MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser
  • Klaus R. Scherpe dankt für die Kooperation und begrüßt Okwui Enwezor 
und Horst Bredekamp     © Niels Leiser
  • Okwui Enwezor     © Niels Leiser
  • Okwui Enwezor bei seiner MOSSE-LECTURE im HAUS DER KULTUIREN DER WELT     © Niels Leiser
  • Okwui Enwezor bei seiner MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser
  • Horst Bredekamp und Okwui Enwezor diskutieren mit dem Publikum     © Niels Leiser
  • Horst Bredekamp und Okwui Enwezor bei der Diskussion     © Niels Leiser

Norbert Lammert Präsident des Deutschen Bundestages Demokratischer Rechtsstaat und multikulturelle Bürgergesellschaft Tuesday, February 07, 2012, 07:15 pm, Senatssaal, Unter den Linden 6, 1st floor

Fotos

  • Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert neben Prof. Dr. Klaus Scherpe und dem Vizepräsidenten der HU, Prof. Dr. Michael Kämper van den-Boogaart
     © Niels Leiser
  • Bundestagspräsident Norbert Lammert bei seiner MOSSE-LECTURE     © Niels Leiser
  • Bundestagspräsident Norbert Lammert bei seinen Ausführungen zu „Demokratischer Rechtsstaat und multikulturelle Bürgergesellschaft“
     © Niels Leiser
  • Bundestagspräsident Norbert Lammert bei seiner MOSSE-LECTURE im Senatssaal der Humboldt-Universität
     © Niels Leiser
  • Der Präsident der Humboldt-Universität und der Bundestagspräsident bei der Diskussion mit dem Publikum
     © Niels Leiser
  • Kommentare und Fragen aus dem Publikum     © Niels Leiser
  • Jan-Hendrik Olbertz, Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin und Bundestagspräsident Norbert Lammert nach der MOSSE-LECTURE vor den Humboldt-Brüdern
     © Niels Leiser